Impressum / Disclaimer/AGB's - LaVerbena-Gartenschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LaVerbena Gartenschule


Frauke Pieper-Keller

Karlstr. 38
88045 Friedrichshafen



Tel.: (07541) 2869735
info@laverbena-gartenschule.de
www.laverbena-gartenschule.de

Webdesign: Gert Heumann
gert.heumann@yahoo.de



 


Haftungsbeschränkung

des Internetauftrittes der
"LaVerbena-Gartenschule"


Disclaimer – rechtliche Hinweise

* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Dienstanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine umgehende Entfernung dieser Inhalte erfolgt ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung und wir haften nicht vor dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung.
* Haftungsbeschränkung für externe Links Unsere Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend von uns entfernt.
* Urheberrecht Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.
* Datenschutz Durch den Besuch unseres Internetauftritts können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) auf dem Server gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) dar. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies – sofern möglich – nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. Wir können keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen. Der Verwendung veröffentlichter Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke von Werbung wird ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, vor.
Quelle: mustervorlage.netKostenlose Vorlagen für Websites & mehr!

Bitte beachten Sie folgende Geschäftsbedingungen (AGBs), die für alle Fortbildungsangebote der LaVerbena Gartenschule am Bodensee gelten und die Sie durch Ihre Buchung anerkennen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) sind in deutscher Sprache verfasst und können von der Internetseite www.laverbena-gartenschule.de in einen Arbeitsspeicher geladen und ausgedruckt werden. Auf Wunsch können die AGBs unter der Emailadresse info@laverbena-gartenschule.de in digitaler Form in schriftlicher Form angefordert werden. 

Im Folgenden werden sämtliche Veranstaltungen der LaVerbena Gartenschule am Bodensee unter dem Begriff „Kurs" zusammengefasst und das Unternehmen als LaVerbena Gartenschule" aufgeführt.

1. Allgemeine Informationen

Die Vorträge, Workshops, Kurse, Seminare und alle weiteren Veranstaltungen der LaVerbena Gartenschule werden ausführlich auf deren Internetseite beschrieben. Bei Interesse an bestimmten Kursen kann die jeweilige Beschreibung in Schriftform auch telefonisch angefordert werden.

2. Anmeldung und Buchungsbedingungen

Die Anmeldung zu einem Kurs der LaVerbena Gartenschule kann erfolgen:

telefonisch unter der Telefonnummer
Büro der LaVerbena Gartenschule: 07541 28 69 735



in Schriftform mit der Angabe der Kursnummer und des Kurstitels, Ihrer Postanschrift und der teilnehmenden Personen per Email an info@laverbena-gartenschule.de

oder auf dem Postweg an:

LaVerbena Gartenschule
Karlstr. 38
88045 Friedrichshafen

Die Anmeldung, auch die anderer oder weiterer Personen, zu einem Kurs der LaVerbena Gartenschule gilt als verbindlich. Bei der Anmeldung für eine andere oder zusätzliche Person geben Sie bitte unbedingt deren vollständigen Namen an. Bei einer kurzfristigen Anmeldung innerhalb 14 Tagen vor Beginn des betreffenden Kurses bitten wir Sie um telefonische Rücksprache, um abzuklären, ob die Teilnahme noch möglich ist.

Nach Eingang der Anmeldung zu einem Kurs erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.
Die endgültige Teilnahmebestätigung und die Kursunterlagen erhalten Sie per Post unverzüglich nach dem Eingang Ihrer Kursgebühr auf dem Konto der LaVerbena Gartenschule.

Um die hohe Qualität der Kurse zu gewährleisten, ist für jeden Kurs eine HöchstteilnehmerInnenzahl festgelegt. Alle Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Erst durch die Überweisung der Kursgebühren auf das Konto der LaVerbena Gartenschule kann ein Platz in dem betreffenden Kurs gesichert werden. Ist nach Ablauf des auf der Rechnung angegebenen Zahlungsziels kein Zahlungseingang feststellbar, behält sich die LaVerbena Gartenschule das Recht vor, den reservierten Platz wieder freizugeben.

Im Falle einer bestehenden Überschreitung der HöchstteilnehmerInnenzahl erhalten Sie umgehend nach Ihrer Anmeldung eine schriftliche Absage. Bei sehr großem Interesse an einem bestimmten Kursthema werden wir uns darum bemühen, einen zusätzlichen gleichartigen Kurs zu organisieren. Auf Wunsch können wir Sie in diesem Fall gerne unverbindlich auf die Warteliste setzen.

3. Stornierung und Übertragbarkeit

3.1. Die Stornierung der Seminarteilnahme ist dem Büro der LaVerbena Gartenschule per email mitzuteilen.
3.2. Beim Eingang der Stornierung der Kursteilnahme bis zu 14 Tage vor Kursbeginn erstattet die LaVerbena Gartenschule die eingezahlte Kursgebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr von EUR 25,00,- zurück.
3.3. Bei Eingang der Stornierung der Kursteilnahme innerhalb 7 Tagen vor Kursbeginn berechnet die LaVerbena Gartenschule 50% der erstatteten Kursgebühr.
3.4. Bei Eingang der Stornierung der Kursteilnahme am Tage des Kursbeginns oder bei Nichterscheinen zum gebuchten Kurs wird die Kursgebühr nicht zurück erstattet.
3.5. Bei Kursen, die externe VeranstalterInnen im Bereich der LaVerbena Gartenschule durchführen, gelten die Stornobedingungen der betreffenden VeranstalterInnen. Dies gilt auch für Kurse, die die LaVerbena Gartenschule lediglich vermittelt.
3.6. Kann ein/e Ersatzteilnehmer/in bei der Stornierung der Kursteilnahme verbindlich benannt werden, gelten für dessen/deren Teilnahme ebenfalls sämtliche Allgemeinen Geschäftsbedingungen der LaVerbena Gartenschule.
3.7. Die Stornierung der Teilnahme und die Bekanntgabe des/der Ersatzteilnehmer/in (mit Name, Anschrift, Telefonnummer, wenn möglich Emailadresse) ist dem Büro der LaVerbena Gartenschule schriftlich per email mitzuteilen.

4. Kursabsage und Terminverschiebung


Sollte wegen zu geringer TeilnehmerInnenzahl ein Kurs nicht zustande kommen, behält sich die LaVerbena Gartenschule eine Absage 10 Tage vor Kursbeginn vor. Ebenso kann die LaVerbena Gartenschule einen Kurs aus zwingenden Gründen absagen oder verschieben. Sollte einer dieser Fälle eintreten, erhalten Sie umgehend Bescheid und die LaVerbena Gartenschule erstattet Ihnen die Kursgebühr unverzüglich und vollständig zurück. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

5. Kursinhalte und Kurszeiten

Die genauen Kursinhalte und Kurszeiten richten sich nach der Zusammenstellung des jeweiligen Kursprogramms und liegen innerhalb des jeweils Programminhaltes und Zeitrahmens. Einen detaillierten Überblick hierüber erhalten Sie in Schriftform gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebestätigung.
Eine kurzfristige Umstellung des Programmablaufes im Hinblick auf den Ablauf der einzelnen Kurseinheiten und auf die Mitwirkung von ReferentInnen durch sachlich erforderliche und zumutbare Anpassungen behält sich die LaVerbena Gartenschule in dringenden Fällen vor.

6. An- und Abreise

Die An- und Abreise zu den Kursen erfolgt auf eigene Kosten und eigenes Risiko der Teilnehmer/innen. Die LaVerbena Gartenschule organisiert auf Wunsch die Anreise ab dem Stadtbahnhof Friedrichshafen, wobei die hierfür entstehenden Kosten dem/der Teilnehmerin gesondert in Rechnung gestellt werden.

7. Preise

Es gelten die für jeden Kurs einzeln ausgewiesenen Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Da es sich bei allen Kursen der LaVerbena Gartenschule um Dienstleistungen handelt, gilt auch für teilnehmende Unternehmen im EU-Raum mit Umsatzsteuer-Ident-Nummer die gesetzliche Mehrwertsteuer.

8. Datenschutz

Die Verwaltung der Kurse wird über elektronische Datenverarbeitung abgewickelt. Die von der LaVerbena Gartenschule erfassten Daten unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz. Damit Sie gegebenenfalls die Anreise gemeinsam organisieren können, werden die Anschriften der zum gleichen Kurs Anreisenden nur zwischen den TeilnehmerInnen mitgeteilt, die bei der Anmeldung die Bildung einer Fahrgemeinschaft gewünscht haben.

9. Haftung bei Kursen

Die LaVerbena Gartenschule übernimmt bei ihren Kursen keine Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, außer im Falle von fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzungen durch die LaVerbena Gartenschule.
Bei den Praxisteilen der Kurse in den Bereichen Gartenschule sind alle TeilnehmerInnen ausdrücklich dazu aufgefordert, die eigenen Grenzen der körperlichen Belastbarkeit einzuschätzen, eine diesbezügliche Beeinträchtigung dem/der jeweiligen Referent/in bekannt zu geben und sich gegebenenfalls den Praxisübungen zu enthalten.

10. Rechte an Manuskripten und Schulungsmaterialien

Die Rechte an den Manuskripten und Schulungsmaterialien der LaVerbena Gartenschule sind urheberrechtlich geschützt. Eine, auch auszugsweise, gewerbliche Nutzung dieser Materialien ist grundsätzlich untersagt und kann gegebenenfalls nur in Absprache mit und nach der schriftlichen Einwilligung durch den/die VerfasserIn gestattet werden.

11. Nutzungsvorbehalt

Die LaVerbena Gartenschule am Bodensee erhält das Nutzungsrecht an Pflanzanlagen und Arbeitsergebnissen, die in den Kursen mit den Materialien der Gartenschule als Gruppenarbeiten erstellt worden sind.

12. Kurse anderer VeranstalterInnen

Bei Kursen, die externe VeranstalterInnen im Bereich der LaVerbena Gartenschule durchführen, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der betreffenden VeranstalterInnen. Dies gilt auch für Kurse, die die LaVerbena Gartenschule lediglich vermittelt.

13. Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird daraus die Unwirksamkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der LaVerbena Gartenschule am Bodensee nicht berührt.
Es gilt das deutsche Recht.

14. Änderungsklausel

Die LaVerbana Gartenschule behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern oder zu erweitern. Eine Änderung oder Ergänzung wird mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten veröffentlicht.

Kontaktdaten:

LaVerbena Gartenschule am Bodensee
Frauke Pieper-Keller
Karlstr. 38
88045 Friedrichshafen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü